Website & eCommerce Marketing

Breitbandförderung Friesland nicht in Zetel möglich
Ländlicher Raum von Zetel ist unterversorgt

Sie haben einen Zettel im Postkasten, der die Unterversorgung in den Funknetzen und dem Breitband anspricht?

Dann sind Sie hier schon richtig.

Diese Aktion von uns Nachbarn ist ganz frisch im November 2018 gestartet, nachdem wir einen

längeranhaltenden Abbruch der Telefonie und des Internetanschlusses hatten. Verärgert darüber, bei der EWE und der Telekom nicht ernst genommen worden zu sein, machen wir uns jetzt öffentlich Luft. Der Landkreis hatte es schon im Herbst 2017 geplant, öffentliche Gelder aus Bund und Land zu verteilen, damit die Telekommunikationsunternehmen diese sinnvoll einsetzen. Scheinbar hat man uns hier im südlichen Friesland bislang in der Planung nicht mitgerechnet. 

Darum werden wir jetzt aktiv. Weitere Informationen sollen im Laufe der folgenden Wochen hier folgen.